Menschenbilder-Ausstellung in Ried

Menschenbilder Oberösterreich heißt eine derzeit in Ried einzusehende Fotoausstellung der oberösterreichischen Berufsfotografen.
Auserwählte Werke, die vom Atelier Jungwirth Graz kuratiert wurden sind auf den Plätzen der Einkaufsstadt zu sehen.
Die heutige moderne und kostengünstige Art mit dem Handy zu fotografieren fällt eher nicht in diese Sparte. Im Vordergrund stehen Motivwahl und ausdrucksstarke Impressionen, die nicht einfach durch Knopfdruck entstehen.
Menschenbilder Oberösterreich heißt eine derzeit in Ried befindliche Fotoausstellung der oberösterreichischen Berufsfotografen.
Auserwählte Werke, die vom Atelier Jungwirth Graz kuratiert wurden sind auf den Plätzen der Einkaufsstadt zu sehen.
Die heutige moderne und kostengünstige Art mit dem Handy zu fotografieren fällt eher nicht in diese Sparte. Im Vordergrund stehen Motivwahl und ausdruckstarke Impressionen, die nicht einfach durch Knopfdruck entstehen.

Verantwortlich dafür ist Sabine Starmayr.
Die Wirtschaftskammer Ried hat die Ausstellung organisiert
Aus Ried ist in der Ausstellung, die ab Anfang Mai auch in Schärding gastieren wird
Katharina Wisata vertreten.

Andreas KOHL warb in Ried

ÖVP-Bundespräsidentschaftskanditat Dr. Andreas KHOL warb in Ried für die
bevorstehende Wahl am 24. April. Nur noch wenige Tage, die
dem ehemaligen Nationalratspräsidenten verbleiben, um die Gunst der Österreicherinnen und Österreich zu erlangen.
Sollte Dr. Khol die Wahl gewinnen, wird er spätestens im September 2017 wieder nach Ried kommen um die Landwirtschaftsmesse zu eröffnen.

Die Zuhörer rekrutierten sich aus ÖVP-Mitgliedern der Bezirke, Ried, Braunau, Schärding und Vöcklabruck.
Als Wahlredner fungierten OÖVP-Geschäftsführer Dr. Wolfgang Hattmannsdorfer, LHStv. Mag. Thomas Stelzer und Landeshauptmann Dr. Josef Pühringer.
Zum Ausklang wurden die „Dr. Khol-Suppe und Schwarzbrot“ serviert.

Kreisverkehr übersehen

Unbenannt-1+++ Spektakuläre Fahrzeugbergung +++

Am Sonntag, 10. April 2016 wurde die Freiwillige Feuerwehr Ried im Innkreis um 19:38 Uhr zu einer Fahrzeugbergung alarmiert.

Aus bislang unbekannter Ursache übersah ein von der Brucknerstraße kommender PKW den Kreisverkehr vor dem Messegelände, rammte mehrere Verkehrsschilder und kam schlussendlich auf der gegenüber>liegenden Seite des Kreisverkehrs zum Stillstand..
showthumb.php
Fotos: FF-Ried.at

Spatenstich Hallenbad Ried

Spatenstich für den Neubau des Rieder Hallenbades. Die anwesenden Akteure sind Garantie dafür, dass spätestens zur Weihnachtszeit 2017 in Ried wieder gebadet, sauniert und gesportelt werden kann. Die ISG wird im Auftrag der Stadtgemeinde Ried für die planmäßige Errichtung sorgen.